zum Inhalt
Fotokollage: eine verschneite Berglandschaft in einer stilisierten Christbaum-Kugel
Artikel von Team aROund, Ann-Katrin
Bereich
Freizeit
Veröffentlicht
01.12.2021

All aROund X-Mas Adventskalender

Wir öffnen jeden Tag eine neue Tür mit spannenden Themen über Achtsamkeit in der Weihnachtszeit, tollen Basteltipps, Filmvorschlägen für kalte Tage auf dem Sofa, unseren aROund Weihnachtsplätzchen und vielem mehr: all aROund X-Mas! Seid gespannt.

24. Türchen: aROund battelt bei skribbl.io

Wow, das ging schnell! Es ist einfach schon wieder Weihnachten.

Daher war es das auch schon wieder mit unserem Weihnachtskalender. 
Wir möchten uns bei euch allen für die treue Begleitung des Kalenders bedanken,
in dem wir viel Neues ausprobiert haben, viel neues gemacht und das hoffentlich zum Besseren.
Wir hoffen, dass wir guter Begleiter der Vorweihnachtszeit waren und euch in 
Stimmung bringen konnten.


Jetzt bleibt uns nur noch euch ein wunderbares Weihnachtsfest, 
eine schöne Bescherung und vor allem eine gute Zeit zu wünschen.
Lasst es euch gut gehen und genießt die Zeit!
Wir freuen uns demnächst vielleicht den ein oder 
anderen hier bei uns wieder zu sehen. Merry Christmas.

 

23. Türchen:

Schon der 23.12.. morger ist Weihnachten!
Zeit für einen neuen Weihnachtssong.


Und er hat auch noch den passenden Namen:
Merry Christmas. Ed Sheeran hat sich hier Musik-Ikone Elton John geschnappt
und was soll ich sagen.. Die beiden funktionieren wunderbar zusammen.
Eine definitive Empfehlung um die Stimmung so richtig anzukurbeln.

 

( Video: Ed Sheeran & Elton John - Merry Christmas [Official Video] I Quelle: YouTube I Kanal: Ed Sheeran I vom 23.12.2021)



22. Türchen: #selfcaremittwoch

Gerade in der Adventszeit gibt es auch oft Situationen,
die zu Frust führen. Wo Menschen einfach anstrengend sind.
Manchmal will man einfach nur alleine sein.
Aber: Auch wenn es nicht immer leicht ist, denke daran, wie es wäre,
wenn du niemanden um dich herum hättest und völlig allein auf dieser Erde wärst.
Es ist schon gut, dass wir uns alle haben, denn alleine wäre diese Erde ziemlich beängstigend.
In diesem Sinne: habt euch lieb!!

 

Jonas hat dazu ein Reel gedreht, kuck mal auf Instagram.

21. Türchen: Ann-Katrin's Geschichten

Heute öffnet sich das letzte Türchen von Ann-Katrin's Kurzgeschichten.

 

"Die wirklich wichtigen Dinge im Leben"

 


( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 21.12.2021)

Die Geschichte zum Lesen findest du unter ...


Die Geschichte zeigt uns, dass wir Prioritäten setzen sollten für die Dinge, die wirklich wichtig sind.
Ob für unsere Liebsten, unsere Gesundheit oder für uns. Und
nicht unsere Zeit und Energie für Kleinigkeiten verschwenden.
Denn sonst ist kein Platz mehr.

20. Türchen: DIY Last Minute Geschenk

Noch kein Geschenk für Weihnachten?
Unser Last Minute Tipp für ein schönes Geschenk für deine Lieben.

 

Kreativ sein

 

Was du brauchst:

Fotokalender 

Kreativ sein

Spaß haben

Schere

Kleber

Fotos
Acrylfarben
Buntstifte

19. Türchen: Tue etwas Gutes

Gerade im Advent und auch sonst viel zu oft rasen wir durch unseren Alltag,
getrieben von so vielen Dingen, an die wir denken müssen.
Darüber vergessen wir oft, uns bei Menschen zu melden, die uns eigentlich wichtig sind,
ob das die Großeltern sind, ob das Freunde sind, die etwas weiter weg wohnen ...
Man vergisst es oft einfach und das gar nicht, weil man diese Menschen nicht gern hat,
weil einen der Alltag so in Schach hält.
Am 4. - dem letzten - Advent möchten wir dich daher ermutigen:


Meld dich! Nimm dir heute Zeit und telefoniere mal z.B mit der Oma oder dem Opa.


Gerade jetzt, gerade heute! Darüber werden sich deine liebsten sicher sehr freuen. Einen schönen vierten Advent!

18. Türchen: Spezial aROund Plätzchen

Heute bekommt ihr ein ganz besonderes Rezept von uns.

 

Melina's Around Spitzbuben

 

Melina hat noch mal gebacken und zeigt uns, wie wir unsere
eigenen Around Spitzbuben backen können.

So ist Around auch unter eurem Weihnachtsbaum.

 

17. Türchen: Ann-Katrin's Filmempfehlung

Jede Woche stellen wir euch einen unserer absoluten Weihnachtslieblinge vor.
Dieser Film ist fast schon eine Tradition.

Heute im Adventskalender Drei haselnüsse für aschenbrödel

( Video: Der schönste Märchenfilm - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel I Quelle: YouTube I Kanal: ICESTORM Entertainment I vom 10.12.2021)

 

"Das Märchen von "Aschenbrödel" ist in vielen Ländern bekannt.
Dieses Aschenbrödel kann allerdings schießen wie ein erfahrener Jäger, 
reiten wie ein zünftiger Cowboy und auf Bäume klettern wie ein richtiger Lausejunge."

16. Türchen: Weihnachtsquiz

 

Heute haben wir für euch auf Instagram
ein Weihnachtsquiz vorbereitet. 

Uns würde interessieren was Ihr an Weihnachten gerne macht,
seid Ihr eher Team Winter oder Team Sommer?

Wir wollen mehr über euch erfahren und hoffen unser Quiz gefällt euch. 
Das Quiz findet Ihr in unserer Instagram Story (abgelaufen).

 

15. Türchen: #SelfcareMittwoch

Selbstzweifel sind total normal. Wir alle zweifeln immer mal wieder an uns selbst.
Wenn das aber zur Methode wird und man sich gar nichts mehr zutraut oder sich selbst nicht mehr vertraut, sich runtermacht, dann ist das was anderes. Fehler machen ist total okay, deswegen haben Bleistifte einen Radiergummi...
Das war die Botschaft letzte Woche am Selfcare-Mittwoch. Auch wenn du Fehler machst, auch wenn du vielleicht nicht perfekt bist. Du bist okay, wie du bist. Mach dir das immer wieder bewusst, denn du musst dein ganzes Leben mit dir selbst verbringen, von Tag 1 bis zum Ende. Ohne dich läuft nichts in deinem Leben. Du kommst also auch nicht ohne dich klar. Macht es da nicht Sinn, wenn man sich selbst schätzt und achtet? 
Du bist wertvoll, wie du bist, und du solltest das selbst für dich auch so sehen. Fehler machen wir alle, das ist okay. Trotzdem solltest du dich mögen, können! Und gerade in dieser stressigen Zeit, in der man durch den vielen Stress auch mal Fehler macht, solltest du dir das immer wieder bewusst machen.

14. Türchen: Ann-Katrin's Geschichten

Heute im Türchen eine weitere Lieblingsgeschichte von Ann-Katrin.

 

Schnappt euch eine Tasse heißen Tee oder Kakao
und mummelt euch in die Decke ein und los gehts...

 

( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 14.12.2021) 

 
 Mehr zur Geschichte findest du unter ...

 
Die Geschichte zeigt uns, dass wir uns manchmal einfach einen Augenblick Zeit nehmen sollen,
damit wir die kleinen Dinge in unserem Leben nicht übersehen.

 



13.Türchen: Ann-Katrins DIY Weihnachtskarte

Bald ist Weihnachten. Du hast noch nichts?
Jeder freut sich über eine selbstgemachte Weihnachtskarte.
Die Mühe, die Zeit und die Liebe, die man in Selbstgemachtes steckt wiegt viel mehr.
Wir haben hier eine Bastelanleitung für eine mal andere Weihnachtskarte für euch.

Weihnachtskarte
Zum Video auf Instagram ->


  Bastelanleitung-Weihnachtskarte

 

Was man braucht: 

eine Schere;
ein Lineal;
Stifte;
ein weißes DINA4 Blatt;
ein farbiges Tonpapier DINA5 (nach Wahl) 

 

Schritt 1: 

Tonpapier 1x längs in der Mitte falten und dann die Seiten jeweils
nochmal bis zur Mitte falten, bis M-Form entsteht 

Schritt 2: 

Linien mit einem Abstand von 1cm auf die gefaltete Karte zeichnen (2) und
bis zur 2.Faltung schneiden (2.1) und am Schluss immer entgegengesetzt zu einer Seite falten (2.2) 

Schritt 3: 

Weißes Papier einmal quer in der Mitte falten (3) und auseinanderschneiden (3.1)
eine DINA5 Hälfte längs nochmal falten und auseinanderschneiden (3.2) 

Schritt 4: 

Papierstreifen in die entstandenen Tonpapierlaschen stecken (4)/(4.1) 

Schritt 5: 

Vorsichtig unten an der Karte ziehen, bis diese aufklappt (5) 

Schritt 6: 

Nun zusammenklappen und individuell gestalten und beschriften (6) 

Das Besondere/Schritt 7:

Eine Weihnachtskarte mit Platz für Geheimbotschaften.
Wenn man die Karte so aufrichtet, dass der mittlere Teil nach oben steht (7)
kann man ihn vorsichtig an den Seiten auseinanderziehen (7.1) Es entsteht ein Bereich
für geheime Nachrichten, welche man weder von außen, noch wenn man die Karte öffnet, lesen kann! 

12. Türchen: Was gutes für dich selbst

Es ist Sonntag. Am Sonntag haben viele von euch frei. Der Sonntag ist auch ein Tag der Ruhe,
der Entschleunigung. Nutz diesen Tag, deshalb um dir selbst was Gutes zu tun.
Das kann ein schönes heißes Bad sein, gutes Essen oder gerade in Zeiten von Homeoffice, 
etwas umzuräumen, neue Ordnung reinzubringen, den Schreibtisch aufzuräumen.

Tu dir etwas Gutes, aber mal anders! Räum auf, stell um.. Denn ein gut aufgeräumter Arbeitsplatz

ist auch ein Zeichen, dass du dich selbst schätzt und wieder mehr Ruhe in deine Gedanken bekommst.

11. Türchen: Ann-Katrin's Lebkuchen

In der Weihnachtsbäckerei gibts so manche Leckerei :)
auch Ann-Katrin hat gebacken, hier findet ihr das Rezept. 


Lebkuchen

10. Türchen: Langer Filme Marathon

Jede Woche stellen wir euch einen unserer absoluten Weihnachtslieblinge vor.

Heute im Adventskalender The Christmas Prince (3-Teilig)

 

( Video: A Christmas Prince: The Royal Baby | Offizieller Trailer I Quelle: YouTube I Kanal: Netflix I vom 16.12.2021)

 

"Eine aufstrebende Journalistin erhält ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk
der Extraklasse: Sie wird nach Europa gesandt, um über einen eleganten Kronprinzen zu berichten."

9. Türchen: Songempfehlung von Jonas

 

Unsere Songempfehlung heute am Donnerstag, den 9.12.2021.


( Video: ABBA - Little Things (Quelle: YouTube I Kanal: ABBA I vom 09.12.2021)

 

Vielen von euch wird der Name ABBA etwas sagen. Und wenn nicht, dann kennt ihr mit Sicherheit Welthits wie Waterloo, Super trouper oder dancing Queen. Viele Jahrzehnte gab es die Band ABBA nicht mehr. ABBA, ein Name, der sich aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen der Bandmitglieder zusammensetzt, hatten sich nach grossem Erfolg getrennt und haben erst vor kurzem wieder zueinander gefunden. Jetzt warten sie mit ihrem neuen Weihnachtssong "little things" auf.

Little things ist eine ruhige warme Melodie mit den sehr angenehmen stimmen Agnetha Fältskog und Anni-Frid "Frida" Lyngstad. Es klingt klassisch nach ABBA. Die schwedische Band ist sich auch nach all den Jahren treu geblieben. Der Text von Björn Ulvaeus und Benny Andersson richtet sich dabei, wie der Name des Songs schon sagt, nach den kleinen Dingen. Es geht um kleine Geschenke die der Weihnachtsmann bringt, um Dank, aber auch um wertschätzung. Glück, Freude und Warmherzigkeit zeichnen diesen Song thematisch aus. Eine gute Botschaft in einer so aufgeheizten Zeit, in einer Zeit, in der man gar nicht mehr weiß, was als Nächstes kommt und in einer Zeit, die aufgrund des vielen Leids in der Welt, vor allem auch durch Corona, oft wenig Zeit für Herzlichkeit lässt. Dieser Song ist die bedächtige Botschaft zum Innehalten und Verweilen.

8. Türchen: Jonas Tipps zur Entschleunigung

Advent wird gerne auch als "stade Zeit" bezeichnet.
Für viele aber gar nicht so stad (eher im Gegenteil) besteht dieser Countdown bis Heiligabend aber aus viel Stress.
Das Herbeisehnen bis zur letzten Schulwoche bis zu der man sich noch irgendwie durchwurstelt,
der Stress alle Geschenke beieinander zu haben und es dabei jedem Beschenkten Recht zu machen,
aber auch das organisatorische, wie die Gäste einladen und den Braten besorgen und fertig machen.
Dabei passieren Fehler.
Oft machen die das Gefühl vom Stress dann nicht besser...
Es passieren noch mehr Fehler und man wird noch gestresster.

Du musst nicht alles perfekt machen, deshalb haben Bleistifte Radiergummis.


Deshalb meine Botschaft heute:


egal, ob bei der Suche nach dem besten Geschenk oder
dem Versuch den weltbesten Weihnachtsbraten zu machen...

mach dich nicht kirre! Nichts und niemand auf dieser Welt ist perfekt
oder unfehlbar und das ist auch gut so.

Fehler sind okay, deshalb haben Bleistifte auch einen Radiergummi. 

 

Schau gern bei Instagram vorbei um unser Video dazu anzusehen.

7. Türchen: Ann Katrin's Lieblingsweihnachtsgeschichten

Ann-Katrin liebt Geschichten zur Weihnachtszeit und wollte euch eine Ihrer Lieblingsgeschichten vorlesen.
Daher haben wir etwas vorbereitet, eine Kurzgeschichte perfekt für die kalte Adventszeit.

 

Schnappt euch eine Tasse heißen Tee oder Kakao
und mummelt euch in die Decke ein und los gehts...

 


( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 07.12.2021) 

 
 Die Geschichte zum Lesen findest du unter ...

Gerade in der aktuellen Zeit finden wir es wichtig, auf unsere Mitmenschen zu achten. 
Ob wir mal für die alte Dame im Bus aufstehen, damit sie sich hinsetzen kann oder einen Kaffee oder Tee für einen Obdachlosen aufschieben. Wer helfen will, kann beispielsweise in Wasserburg bei der Kulturtafel vorbei schauen, die freuen sich über weitere ehrenamtliche Helfer/innen oder spenden oder in vielen Rewe Filialen gibt es auch die Möglichkeit für Obdachlose etwas in den Korb zu legen.


Man kann immer helfen und manchmal ist eine Geschichte
nicht nur eine Geschichte.

6. Türchen: Franzis Upcycling DIY

Du willst unbedingt etwas Selbstgemachtes verschenken,
weisst aber nicht was?


Franzi hat die Lösung, mit der du auch noch deine alten Marmeladengläser los wirst:

mit ein bisschen Geschick, Wasser und Nagellack wird aus einem langweiligen Glas ein marmoriertes Windlicht.
Wie das geht und ob das wirklich funktioniert, findest du im Video und in der Anleitung unten.
Eignet sich auch super zur Dekoration der eigenen Wohnung, wenn es zu schön geworden ist zum Verschenken.
Und schliesslich ist die Adventszeit ja auch Kerzenzeit.
Schick uns gerne dein marmoriertes Windlicht bei Instagram oder bei Facebook. Viel Erfolg!

 


( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 06.12.2021)

5. Türchen: Lustiges Video von Jonas für mehr Bewusstsein

In der Adventszeit kommt man oft zur Ruhe und zum Nachdenken.
Worüber wir nachgedacht haben, war, wie sich die Menschen eigentlich im Alltag begegnen.

Wir haben festgestellt: 
gerade vermeintliche Kleinigkeiten,
wie freundlicher Umgang miteinander
und speziell einander aus Respekt zu grüßen,
das machen viele nicht mehr.

 


( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 05.12.2021)

 

Das fanden wir schade. Mit dem etwas scherzhaft gemeint Video bei Instagram
wollen wir mit Spaß darauf aufmerksam machen, dass kleine Gesten viel bewirken.
Gerade in der Adventszeit, der Zeit des Bewusstwerdens  sollten so kleine Gesten ganz bewusst eingesetzt werden.

 

Jedes Grüßen versüßt einem anderen Menschen den Tag!


Deshalb grüße auch du ganz bewusst andere Menschen,
sei freundlich und mach damit andere glücklich! 

4. Türchen: Plätzchen von Melina

Zimtsterne


Adventszeit ist Plätzchenzeit! Deswegen hat Melina sich voll reingehängt und für dich
das perfekte Rezept gefunden für einen absoluten Plätzchenklassiker. Angst vor dem Backen? Das muss nicht sein!
Mit Melina's Schritt für Schritt Anleitung gelingen auch dir die perfekten Zimtsterne.
Wenn es geklappt hat, freuen wir uns auch sehr über Feedback auf unserem Instagram
oder Facebook Kanal, schick uns dort gerne Bilder von deinem Zimtsternen!

P.S.: Zimtsterne sind auch ein super Geschenk über das sich jeder freut Gutes Gelingen!
Wir wünschen dir frohes Plätzchen backen und eine frohe Adventszeit!

 

3. Türchen: Ann Katrin macht sich´s gemütlich

Jede Woche stellen wir euch einen unserer absoluten Weihnachtslieblinge vor.

Heute im Adventskalender The Knight before Christmas.


 

"Als der Ritter Cole in der Gegenwart landet, wird er beinahe von der Lehrerin Brooke angefahren.
Brooke nimmt Cole bei sich auf. Jedoch behauptet er, dass er ein Ritter sei und zurück ins 14. Jahrhundert muss.
Brooke glaubt, dass Cole unter Amnesie leidet und will ihm helfen.
Sie unterstützt ihn dabei, sich in der modernen Welt zurechtzufinden und herauszufinden,
wie er seine mysteriöse wahre Aufgabe erfüllen kann. Jedoch verlieben sich die beiden."

2. Türchen: aROund Weihnachtsplaylist

aROund ist auf die Suche gegangen...
für dich haben wir genau 55 ( 55!)
völlig verschiedene,
bunt gemixte Weihnachtssongs gesucht,
gefunden und zusammengestellt.


Das alles, damit du auch richtig gut in Stimmung kommst.
Hier findest du alles von sanfter Winterberieselung über warmherzigen Klassikern bis hin zu fetzigem weihnachtspop. Von ABBA bis Robbie Williams, von Christmas time bis Christmas Eve...Diese playlist ist so bunt wie ihr alle, es seid.


Hör rein, geniesse und komm etwas in Weihnachtsstimmung.

 

 


Wenn du noch weitere Vorschläge für uns hast, findest du heute in unserer Instagram Story einen Fragensticker, wo du uns eigene Vorschläge schicken kannst. Schau auch da gerne vorbei. Ich wünsche dir und euch eine frohe Weihnachtszeit.

 

Türchen 1: Bewusstsein und Nachdenken Jonas

Hurra, unser erstes Türchen ist offen
mit einem Zitat eröffnet Jonas unseren Adventskalender.



( Video: Around I Quelle: YouTube I Kanal: Around I vom 01.12.2021)

 

Der Advent ist eine Zeit, in der man zur Ruhe kommt. Oft hat man im Alltag wenig Zeit, über sich, das Leben und andere Menschen nachzudenken. Gerade das Denken, das oft so schnell geht, hat aber einen großen Einfluss darauf, wer und was man ist. Wer und was man ist beeinflusst, was man im Leben anzieht an Menschen, an Persönlichkeiten, an Charakteren. Das Denken prägt einen persönlich.


Nutze deshalb den Advent und denke bewusst darüber nach,
wer du bist, was dich ausmacht und was du ausstrahlen möchtest.

 

Zu all meinen Beiträgen
>