zum Inhalt
Abstraktes Gemälde auf Leinwand: Ein Kopf mit Brille und vielen Haaren

Ein Werk von 2019 | Foto: Junge Kunst

"Junge Kunst" Zeige deine Werke in einer Ausstellung!

Infos aus der Jugendarbeit:

 

Zu was haben dich die letzten Monate oder das vergangene Jahr inspiriert? Wenn du Kunstwerke geschaffen hast, dann ist dies hier die perfekte Chance, sie in einer echten Wander-Ausstellung einem großen Publikum zu zeigen!

 

Zum 11. Mal organisiert die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Rosenheim die Wanderausstellung „Junge Kunst". Jugendliche zwischen 14 und 26 Jahren, die im Landkreis wohnen, dürfen bis zu 3 Werke einreichen, die nach Auswahl durch eine Fach-Jury, an 3 Orten in Stadt und Landkreis Rosenheim ausgestellt werden.

 

Weder inhaltlich noch was die angewandte Technik angeht gibt es Vorgaben! Neben den traditionellen Formen der Malerei, Bildhauerei, Grafik und Drucktechnik, sind auch Objekte, Collagen und Fotos willkommen. Wenn du eine kreative Ader und Spaß am künstlerischen Schaffen hast, dann nutze diese Gelegenheit, dich mit Farben, Formen und Symbolen auszudrücken! Deine Kunst darf Ausdruck deiner Gefühle sein, Kritik an der Gesellschaft üben sowie persönliche Probleme oder auch das Schöne im Leben wiederspiegeln. 

 

Anmeldeschluss ist Freitag, der 7. Mai 2021!

 

Bis dahin solltest du nicht nur den Anmeldezettel ausgefüllt haben, sondern auch deine Werke im Büro der Kommunalen Jugendarbeit im Landratsamt Rosenheim abgegeben haben!

Wegen Corona musst du für die Abngabe einen Termin ausmachen: Dazu rufst du an unter 08031-392-2392 und sagst, dass du bei "Junge Kunst" mitmachen möchtest. Hier kannst du auch Fragen stellen, falls du welche hast. Beides geht auch per E-Mail an kommunale.jugendarbeit@lra-rosenheim.de

Hier findest du alle Infos und das Formular für die Anmeldung!

 

Flyer zur Ausstellung