zum Inhalt
Foto: Berlin, Alexanderplatz. Viele Gebäude um einen Platz aus Beton. Links der graue Mast des Fernsehturms, rechts davon die golden-silberne Weltzeituhr, davor ein Straßenmusikant. Und ein gläsernes Hochhaus.

Fünf Tage in unserer riesigen Hauptstadt | Foto: Flo S.

Artikel von Flo S., Franzi
Bereich
Heimat
Veröffentlicht
22.11.2022

Mit der Kamera durch Berlin

In den Herbstferien sind wir als bunt zusammengewürfelte Jugendgruppe von Rosenheim mit der Bahn nach Berlin gereist, um uns unsere Hauptstadt anzuschauen. Was wir dort erlebet haben? Einmal stank es im Bus fürchterlich und der verfuhr sich auch noch, so dass wir erstmal nicht aussteigen konten. Ein paar Jungs aus unserer Gruppe sind auch im Aufzug des Hotels stecken geblieben. Trotz dieser Hindernisse, welche im Nachhinein lustig wirken, hatten wir auch vor Ort sehr viel Spaß bei der Besichtigung der Berliner Wahrzeichen, Regierungsgebäude und Museen.

Die Kommunale Jugendarbeit veranstaltet eigentlich jeden Herbst so eine Reise für junge Leute. Falls dich das interessiert, kannst du dich über die Webseite oder den Social Media Kanal des Landkreis Rosenheim auf dem Laufenden halten. Und bei aROund erfährst du natürlich auch davon!

 

 

 

Website der Kommunalen Jugenarbeit Rosenheim

 

Instagram Kanal des Landkreis Rosenheim

Zu all meinen Beiträgen
>