zum Inhalt
Foto: Ein Steg und Boote am Ufer des Siemsees im Lgoldenen icht eines Sonnenaufgangs

Foto: Gemeinde Stephanskirchen

Places to be: Freizeit-Tipps für Stephanskirchen

Was geht in Stephanskirchen? Hier findest du die besten Orte, wo sich junge Leute treffen können - für dich zusammengestellt von dem Jugendbeauftragten der Gemeinde Stephanskirchen, Marinus Jaroschinski.

Jugendtreff


Die Box | Walderinger Straße neben dem Funpark in 83071 Stephanskirchen | Link

 

 

Badesee

 

Badeplatz Baierbach am Simssee | Simsseestraße 422 in 83071 Stephanskirchen

 

 

Sportplätze

 

Fußballplatz | Walderinger Straße neben dem Funpark in 83071 Stephanskirchen

Tennis-Anlage | Walderinger Straße 82 in 83071 Stephanskirchen | Link

 

Fußball- & Basketballplatz | Otfried-Preußler-Schule | Schömeringer Straße 35 in 83071 Stephanskirchen

 

Fußball- & Volleyballplatz | Badeplatz Baierbach | Simsseestraße 422 in 83071 Stephanskirchen

 

Fußball- & Basketballplatz | Hoffeldstraße 12 in 83071 Stephanskirchen

 

Fußballplatz | Am Feldsteig in 83071 Stephanskirchen

 

 

Skaten


Funpark | Walderinger Straße in 83071 Stephanskirchen

 

 

Klettern und Bouldern

 

Kletterhalle Rosenheim | Finsterwalderstraße 4 in 83071 Stephanskirchen | Link

Bücherei

 

Gemeindebücherei im Roten Schulhaus | Salzburger Straße 25 in 83071 Stephanskirchen

 

 

Tauschregal

 

Bücherregal am Rathaus | Rathausplatz in 83071 Stephanskirchen

 

 

Billiard

 

Bayern Casinos | Salzburger Straße 13 in 83071 Stephanskirchen

 

 

Minigolf

 

Minigolf beim Gocklwirt | Weinbergstraße 9 in 83071 Stephanskirchen | Link

 

 

Schönste Rad- und Wanderwege

 

Waldering – Vierzehnheiligen – Kreut | Start: Alte Kapelle beim Hofladen Stein

 

Waldering – Schömering – Baierbach – Sonnenholz – Eitzing | Käseverkauf ab Hof | Bademöglichkeit Simssee | Besichtigung der möglichen Brennerzulauftrasse

 

 

Vereine

Alle Vereine Stephanskirchens findest du hier.

Marinus Jaroschinski: Der Jugendbeauftragte von Stephanskirchen

Servus,

 

Ähnlich wie Du durfte ich meine Kindheit bzw. Jugend in Stephanskirchen verbringen, genaugenommen mein ganzes Leben. Aufgrund meines jungen Alters (Jahrgang 1999) kenne ich durchaus die Sichtweise von Jugendlichen und kann diese nachvollziehen. Seit 2020 bin ich der Jugendbeauftrage von Stephanskirchen, wodurch ich nun noch besser in Stephanskirchen mitmischen kann. Eine meiner Aufgaben ist es, jungen Menschen eine Stimme zu geben. Ich freue mich darauf, Dich kennenlernen zu dürfen!

 

 

Beruf

Informatiker

 

Kontakt

Handy: 01573-0449598
E-Mail an: jugend-stephanskirchen@web.de

 

Webseite / Social Media

Instagram: @jugendbeauf_stephanskirchen

Foto: Portrait-Aufnahme eines jungen Mannes in den Bergen
Marinus Jaroschinski, Jugendbeauftragter von Stephanskirchen

 

Zu all meinen Beiträgen
>