zum Inhalt
Foto: Blick übers feiernde Publikum zur Bühne hin, auf der sechs männliche Bandmitglieder in Aktion sind. Man sieht auch eine Aufschrift #Luegstockfestival

Feiert eure Bands! | Foto: Luegstock Festival

Interview von Franzi, Melina, Jonas B., Ann-Katrin, Hannah
Bereich
Freizeit
Veröffentlicht
09.05.2022

Festival-Sommer: Wenn Bayern feiern

Ein Festival an einem der schönsten Flecken Bayerns mit den besten lokalen Bands, 2 Tagen Partystimmung und der Möglichkeit zum Zelten - das ist das Luegstock Festival. Um zu verstehen, was dieses Festival so besonders macht, haben wir von aROund den Organisator Tobias Hainer direkt vor Ort am Luegsteinsee in Oberaudorf zum Interview getroffen.

Noch ist es nicht leicht, sich vorzustellen, wie es hier am 24. und 25. Juni aussehen wird, denn auf dem Festivalgelände sieht man jetzt nur einen trostlosen Parkplatz. Doch Tobi hat ganz andere Bilder im Kopf. Er erzählt uns von bis zu 1.500 Feiernden, von energiegeladenen Bühnenshows, duftenden Essens-Ständen und einem farbenfrohen Lichtermeer. 

 

Foto: Nahaufnahme von Tobi, der nach rechts zeigt

Foto von Tobi vor dem Luegstein See

Foto: Nahaufnahme von Tobi, der nach links zeigt

 

Tobi organisiert das Luegstock Festival schon seit 4 Jahren ehrenamtlich mit und ist jetzt erster Vorsitzender des Luegstock-Vereins. Hier arbeiten alle ehrenamtlich und die Zusammenarbeit läuft wirklich super, sagt Tobi.
Ihm liegt es sehr am Herzen, dass es mit dem Festival nach 2 Jahren Zwangs-Pause nun wieder weitergeht: "Des is einfach des coolste, dass du nach so vui Planung was aufstellst: die Bands spuin, die Leit kemman, es gibt a guads Essen, guads Trinken, einfach a scheens Wochenend... Und: Es rührt sich was - des is ja des allerwichtigste!"

Die Bands

Als Schlagzeuger der Band Strawanza (und zuvor Woas Mas) ist es Tobi besonders wichtig, dass lokale Bands eine Chance zum Spielen bekommen.

Das Line-Up für dieses Jahr steht:

 

Pam Pam Ida

Jimmy and the Goofballs

Lenze & de Buam

Oanso

Rebel Musig Crew

The Magic Mumble Jumble

Strawanza

Luegstoa C

Big Treat

Roots

Sensenschmiedmusi

 

Wer keinen der beiden Festival-Tage verpassen will, kann auch über Nacht auf dem Festival-Camping-Gelände in der Nähe bleiben. (Der kleine Spaziergang dorthin führt an der Auerburg und einigen Lamas vorbei.) Das Festival findet bei (fast) jedem Wetter statt. Von Super-Sonnenschein bis Schlamm-Schlacht war in den vergangenen Jahren so ziemlich alles dabei, erzählt Tobi den aROund-Redakteurinnen Franzi und Hannah im Interview. Die Stimmung war aber immer super! Außerdem hat er ihnen verraten, wie es Backstage wirklich ist und wie er einmal versehentlich einen Einsatz der Wasserwacht ausgelöst hat. Es lohnt sich also, mal reinzuhören!

Hier gibt´s das ganze Interview!

Tickets im VVK

Tobi ruft alle auf, sichTickets schon jetzt im Vorverkauf zu sichern und nicht erst abzuwarten, wie das Wetter wird: "Des allerschlimmste war, wenn´s so a ehrenamtliches Festival einfach nimmer geben dat, nur weil mir zu wenig Gäste ghabt ham. (...) Jetzt is eigentlich um so wichter no, dass die Leit Vorverkaufstickets kaffan, dass der Veranstalter dann a bissl besser planen ko!"

 

Für Jugendliche bis 15 Jahren gibt es vergünstigte Eintritts-Preise! Das Festival-Ticket für beide Tage kostet 34,- bzw. 25,- €, das Tagesticket für Freitag 16,- bzw. 11,. €, für Samstag 20,- bzw. 15,- € und das extra Camping-Ticket 20,- €. Zu kaufen gibt es die Tickets fürs Luegstock Festival in der Tourist-Information von Oberaudorf, in der oberaudorfer Café-Bar Leichtsinn, in allen Vorverkaufsstellen von München Ticket und natürlich auch online.

 

Alle Infos und aktuellen News zum Luegstock Festival findest du...

 

...auf der offziellen Webeseite...

...und bei Instagram!

 

Ein paar Fotos aus den vergangenen Jahren

Bild aus Instagram Feed mit Text: Die Bands vom Freitag: Toots, Rebel Musig Crew, The Magic Mumble Jumble, Luegstoa C

Bild aus Instagram Feed mit Text: Save the date - Luegstock Festival 24. und 25.6.2022

Bild aus Instagram Feed mit Text: Die Bands vom Samstag: Sensenschmiedmusi, Big Treat, Strawanza, Oansno, Lenze und de Buam, Pam Pam Ida, Jimmy and the Goofballs

Zu all meinen Beiträgen
>